Kurioses

Tee trinken ist gut für die Gesundheit,
aber nicht für Ihr Zahnweiß...

Grüner Tee, wie auch alle anderen Teesorten und Kaffe, verursacht Flecken auf dem Zahnschmelz.
Darum sollten Sie ihn aber nicht von Ihrem Ernährungsplan streichen. Denn zusätzlich zu seinen antioxidierenden Eigenschaften ist er einfach optimal für die Zahngesundheit, wirkt unterstützend gegen Mundgeruch und reduziert das Risiko von Zahnbelag und Karies.

Nicht in allen Teilen der Welt
sind weiße Zähne Synonym für Schönheit…

Nicht in allen Teilen der Welt sind weiße Zähne Synonym für Schönheit … Es gibt auch Menschen, die sich die Zähne absichtlich schwarz färben…
Der vom Aussterben bedrohte Ann-Stamm, oder Schwarzzahnstamm, lebt im Goldenen Dreieck in Burma. Genannt werden sie so wegen ihrer Angewohnheit, Beeren zu kauen, die ihren Zahnschmelz tiefschwarz “lackieren”.

VIP und Stars bezaubern mit einem perfekten und strahlend weißem Lächeln,
dem jedoch meistens nachgeholfen wurde…

In der Tat ist ein Neumodellieren des Lächelns möglich. Unregelmäßigkeit werden entfernt mit Keramikverblendungen an den Zähnen, auch wenn dies mit recht hohen Kosten verbunden ist.
Im Unterschied zum Zahnbleaching, bei dem die Zähne ihre natürliche Farbe zurückerhalten (praktisch jene, die man als Kind hatte), wird die Farbe der Verblendungen anhand einer Modellskala bestimmt, was die Auswahl auch von nicht natürlichen Weißtönen ermöglicht.

Folgen Sie uns auf Facebook